Ausbringtechnik

 

Die Ausbringtechnik ist neben den Wirkstoffen der zweite Schlüssel zum Erfolg.

Wir haben nur einen Anspruch an die Technik:
sie muss funktionieren.

Wir verfügen über das geballte Wissen von mehr als 20 Jahren Markterfahrung und unzähligen Kundenprojekten. Das Resultat sind ausgereifte, industrieerprobte und langlebige Systeme.

Wir verwenden ausschließlich hochqualitative Werkstoffe und Komponenten. Wo immer es möglich ist, verbauen wir international verfügbare Standardkomponenten – damit es auch im Servicefall zu keinen oder nur kurzen Stillständen kommt.

AirSolution-Anlagen sind entweder fix installiert (System THOR) oder mobil (STREAMER & PICK-UP). Vielfach lassen sich unsere Anlagenteile flexibel kombinieren und passen sich so ideal den Gegebenheiten an.

Jede Anlage wird vor Auslieferung einer 100%igen Funktionsprüfung unterzogen.

Verneblermodul für THOR Hygieneanlage mit 3-Wege-Hygieneventil. Vollautomatische Entleerung der Kammer, robustes Design, Fail-Safe.

Hygiene – dort, wo andere scheitern.

punktgenau

Mittels eigens für Sie gefertigten Düsen, Lanzen, Auslässen etc. bringen wir den Wirkstoffnebel exakt dorthin, wo er gebraucht wird. Keinerlei Verschwendung.

Skalpell statt Vorschlaghammer

Jede einzelne Verneblereinheit ist feinst dosierbar und zeigt somit größtmögliche Sensibilität für den jeweiligen Einsatzort. Stufenlos einstellbare Ausbringleistungen von nur 10ml/Stunde bis hin zu 200ml/Stunde erlauben präzise Anpassungen an Ihre Hygieneanforderungen.

flexibel

Leitungslängen, Aufstellorte, Tankgrößen etc. All das passt sich im Rahmen der technischen Möglichkeiten Ihren Gegebenheiten an – und nicht andersrum.

wartungsarm

Unsere Systeme sind weitgehend wartungsfrei. Dort wo sie es nicht sind, machen wir es Ihnen einfach. Über Schnellkupplungen tauschen Sie Verneblermodule binnen weniger Minuten selbst.

hygienisches Design & Werkstoffe

Dass alle eingesetzten Werkstoffe lebensmittelecht sind, versteht sich von selbst. Aber denken wir weiter. Schon beim Anlagendesign richten wir alles auf den späteren Einsatz in der Lebensmittelproduktion aus. Wir achten auf leicht zu reinigende Oberflächen (keine Rillen, keine schlecht erreichbaren Ecken) und widerstandsfähige Materialien.

clever

Externe Freigaben, Zeitpläne, pre-fogging, automatische Reinigung, Trocklaufschutz, feine Dosierbarkeit und vieles mehr ist bei uns Standard. Diese cleveren Eigenschaften ermöglichen Ihnen einen wirtschaftlichen und sicheren Betrieb im Takt Ihrer Produktion.

Drei Anlagentypen – alle Möglichkeiten.

Hygienestation THOR

fixe Installation, permanente Ausbringung
THOR ist die ultimative Lösung für den Gesamtbetrieb in flexiblen Ausbaustufen bis zu 12 Verneblungsmodulen. Die Module werden direkt in Ihre Anlagen (Lüftung, Maschinen,…) integriert und dort individuell gesteuert. Sorgt für dauerhafte Entkeimung der Raumluft und Oberflächen.

Modell STREAMER

mobile Hygieneabsicherung
Wird überwiegend zur Entkeimung der Raumluft in Kühl, Reife- und Lagerräumen, sowie in Produktionshallen eingesetzt. Ist leicht transportabel und kann somit flexibel eingesetzt werden. Mittels Potentiometer stufenlos regelbare Ausbringmenge zur optimalen Anpassung an die Raumgrößen.

Modell PICK-UP

mobil, temporär
Wird für Entkeimung an einzelnen Maschinen mobil und meist temporär eingesetzt. Verfügt auch über externe Freigabe zur direkten Kopplung an Anlagen. SPS Steuerung und selbsterklärendes Display mit Visualisierungen. Kompaktes Gerät mit nur 15 kg Gewicht.

Wir sind gerne bei der Wahl der für Sie passenden Ausbringtechnik behilflich.