Entkeimung der Raumluft und Reinraumanwendung

Der einzigartige Wirkstoff L.O.G. four ist die Grundlage zur präventiven Luft- und Oberflächenentkeimung im Prozessumfeld. Mittels speziell entwickelter Technik zur Kaltvernebelung wird der Wirkstoff in den Volumenstrom der RLT-Anlage eingebracht. Die Feinstvernebelung erzeugt dabei eine große Wirkstoffoberfläche des ausgebrachten antimikrobiellen Wirkstoffes, so werden alle Oberflächen und die gesamte Luft im Raum erreicht. Neben der Verbesserung der Raum- und Oberflächenhygiene wird gleichzeitig durch die komplette Erreichbarkeit sämtlicher Oberflächen aktiv Biofilm an Verarbeitungsanlagen und Prozesstechniken eliminiert, womit auch die durch Biofilme verursachten Korrosionen deutlich vermindert werden können.

 

AirSolution Entkeimungstechnik im Einsatz

Bei der hygienischen Stabilisierung der Raumluft wird abhängig von der Zuluftmenge und -art bis zu 1 ml/m³h Wirkstoff ausgebracht. Die notwendige Anzahl von Verneblermodulen richtet sich nach der Luftleistung der RLT-Anlage und den technischen Gegebenheiten. Alternativ können die Verneblereinheiten auch autark im Raum angebracht werden. Beispielweise befinden sich bei dieser Art von Installation die Verneblermodule in einem Kühlraum druckseitig vor den Kühlventilatoren, was eine homogene Durchströmung des Kühlraumes mit dem Entkeimungswirkstoff bewirkt.

 

Entkeimungsmodule vor Umluftkühlaggregaten

 

Entkeimungsmodule in einer RLT-Anlage (links) und außerhalb des Lüftungskanals (rechts)

 

Schematische Anordnung/Draufsicht der Verneblermodule vor den Kühlaggregaten, oder Luftaustritten

 

Es sind hierbei keine Systemkomponenten auf dem Boden oder in Arbeitshöhe installiert, wodurch Einschränkungen im Arbeitsbereich, bei der Produkt-Anlieferung, oder dem Übergang in andere Räume vermieden werden.

 

 

Abgesicherte Produktvielfalt

Folgende Bereiche werden mit der hygieneabsichernden AirSolution-Technologie bereits verbessert:

  • Produktkühlräume/-türme
  • Produktions-/Verpackungsbereiche
  • Reiferäume
  • Reinräume

 

Leistungen

  • Fester Einbau in bestehende und neue raumlufttechnische Anlagen (RLT)
  • Installation außerhalb der Lüftungsanlage
  • Festinstallation vor (Kühl-) Ventilatoren

 

Referenzen & Presse